Cranio-Sacrale Balance in Verbindung mit geistig-energetischer Heilbegleitung

Die craniosacrale-balanceCranio-Sacrale Körperarbeit hilft bei der Harmonisierung des Nervensystems, der Entspannung von Geweben und Muskeln und stärkt das Immunsystem.

Bei der Cranio-Sacralen Balance geht es darum, Beeinträchtigungen im Cranio-Sacralen System aufzuspüren und diese durch subtile Techniken zu lösen. Dabei handelt es sich nicht um manipulative Techniken, sondern um feine, nicht invasive Impulse, welche eine Eigenregulation des Körpers einleiten und den Selbstheilungsprozess fördern.
Durch die rhythmische Produktion und Resorption der Gehirn- und Rückenmarksflüssigkeit (Liquor), entsteht der Cranio-Sacrale Rhythmus. Dieser ist für den Praktizierenden am ganzen Körper, vor allem aber am Kopf (Cranium) und Kreuzbein (Sacrum) spürbar.

Der Osteopath Dr. W. Sutherland nannte diese Welle den „Breath of Life“, den „Atem des Lebens“.

craniosacrale-balance-2Durch Unfälle, Schock, Traumata, Stress u.a. kann das freie Fließen dieser Bewegung beeinträchtigt
sein, was Auswirkungen auf das körperliche und seelischeWohlbefinden hat.

Die Cranio-Sacrale Balance findet leicht bekleidet auf einer Liege statt. Unterstützt wird die Sitzung mit feinen Techniken aus der Geistigen Heilarbeit. Durch sanfte Berührungen am Körper und in den feinstofflichen Ebenen der Aura werden energetische Muster entwirrt und der Körper mit reiner Lebensenergie durchflutet. Sämtliche Körpersysteme auf der physischen, der emotionalen, sowie der geistigen und spirituellen Ebene werden harmonisiert und in der natürlichen Fähigkeit sich selbst zu regulieren und zu heilen gefördert.