Warum Shiatsu?

shiatsu-2Shiatsu hat eine ausgleichende Wirkung auf die Atmung und den Muskeltonus. Auf diese Weise entspannt und beruhigt sich der gesamte Organismus und ermöglicht die Aktivierung der Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Seele.

Shiatsu ist wohltuende Gesundheitsvorsorge und findet vielfältige Anwendung bei:

  • Atemproblemen
  • Verspannungen
  • Stresserscheinungen
  • Schlaflosigkeit
  • Nervosität
  • Müdigkeit

Shiatsu kann aber auch sehr gut als Begleitung und Unterstützung zu anderen Therapien eingesetzt werden.
Viele Menschen empfinden es zudem als sehr angenehm und vorteilhaft sich nicht entkleiden zu müssen. Traditionell wird Shiatsu auf einem weichen Futon auf dem Boden ausgeübt.

 

Berührung // Bewußtsein // Lebensfreude

anwendung-shiatsuShiatsu wurde in Japan entwickelt und ist dort die beliebteste Form der Massage. Sie basiert auf den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), d.h. auf dem Wissen der 5 Wandlungsphasen und des Meridian-Systems.

Die Meridiane sind in jedem Menschen vorhandene Energiebahnen, in denen
die Lebenskraft Ki (chin. Chi) fliesst. Das harmonische Fliessen des Ki bedeutet Gesundheit.
Störungen im Energiefluss führen häufig zu Erschöpfung, Schmerzen, Verspannungen oder innerer Unruhe und werden als Mangel oder Überschuss von Ki wahrgenommen.

Mit weichen, fliessenden Bewegungen wird mittels Einsatz von Daumen, Handflächen, Ellbogen oder Knien unterschiedlicher Druck entlang der Meridiane ausgeübt. Dehnungen oder Rotationen lockern zusätzlich Gelenke und Muskeln und entspannen Sehnen und Bänder. Durch die unmittelbare Berührung kann die Shiatsu-Praktikerin tief liegende Spannungszustände erspüren, Blockaden lösen und Energie dorthin fliessen lassen, wo sie dringend benötigt wird.

 

Anwendungsablauf

Jede Shiatsu-Sitzung ist individuell verschieden und wird in der Regel leicht bekleidet auf einem weichen Futon auf dem Boden ausgeübt.
In einem Vorgespräch wird das aktuelle persönliche Befinden geklärt und gemeinsam ein Ziel erarbeitet.                         

Im Anschluss an die Shiatsumassage besteht die Möglichkeit, die Eindrücke und Erfahrungen zu reflektieren und Verknüpfungen zu anderen Lebensbereichen herzustellen.

Gerne zeige ich Ihnen auch einfache Körper- oder Atemübungen für zu Hause, die den eigenen Körper- und Bewusstseinsprozess im Alltag unterstützen.